Rundstrecken | Pitbike Training

Kleines Bike. Großer Spaß.

Ganz egal, ob Racer, Anfänger, weiblich, männlich, zu zweit oder als ganzer Club – bei diesem Coaching lernt ihr, wie ihr ein Pit Bike perfekt beherrscht und so eure Fahrtechniken auf einem großen Motorrad extrem verbessert. Denn auf den kleinen Pit Bikes kann die Sitzposition von Supersportmotorrädern simuliert werden – ohne solche Gefahren einzugehen. So näherst du dich bei diesem Training mit extrem hohen Fahranteil Runde für Runde der Ideallinie und testest den Grenzbereich aus.

Am Ende erhältst du dann den Führerschein für Pit Bikes und bist offiziell berechtigt, gemietete Pit Bikes auf der Kartstrecke in Ampfing zu fahren.

Du trainierst in einer kleinen Gruppe, damit unsere Trainer alles perfekt auf eure Wünsche und Bedürfnisse abstimmen können. Selbstverständlich bekommst du neben den Fahrmanövern und praktischen Übungen auch das theoretische Rüstzeug, um mit einem Pit Bike noch mehr Spaß zu haben.

Pit Bikes werden gestellt. Natürlich kannst du aber auch mit deinem eigenen Pit Bike das Training absolvieren.

Schnelle Erfolge dank langjähriger Erfahrung.

Seit über 12 Jahren bieten wir von UNDER CONTROL Motorrad-Fahrertrainings an. In dieser Zeit haben wir jedes einzelne Modul unserer Trainings und Touren bis ins Detail perfektioniert, so dass wir dich von der ersten Sekunde an perfekt betreuen und dir ein genau auf deine Wünsche und Bedürfnisse abgestimmtes Erlebnis und jede Menge Fahrspaß garantieren können. Ob aufregende Sport Enduro Trainings, intensive Einsteiger Trainings, spezielle Kurventrainings oder Motorrad Touren, ob Knieschleifen, Rennstreckenvorbereitung oder Endurowandern – bei UNDER CONTROL findest du genau das Event, das zu dir passt.

Ziele und Inhalte:

Grundlagen Schutzkleidung, Pitbike kennenlernen, Blickführung und voraus planen
Fahrtechnik Gas-/ Kupplungsgefühl, Sitzposition, Gewichtsverlagerung
Sportliches Fahren Lenktechniken kombinieren, Hang-Off, Knie am Boden
Feingefühl Rückmeldungen vom Motorrad deuten, locker werden
Kurven fahren optimieren Lenken, Blickführung, Kurvenlinie, Bike rutscht – was tun?
Kurvenablauf trainieren Reinbremsen, Einlenken, Lastwechsel reduzieren, Beschleunigen
Bremsen  Möglichkeiten, Strategien, Grenzen
Details und Tipps Individuell zu deinen Fragen und Wünschen

Veranstaltungsorte:

Ampfing (Mühldorf am Inn) etwa 70 km östlich von München
Streckenlänge: etwa 1,2 km
Streckenbreite: 10-12 m

Verpflegung:

Erfrischungsgetränke, Kaffee, Müsliriegel und Mittagssnack inklusive

Gruppengröße:

2 getrennte Gruppen mit jeweils ca. 10 Teilnehmer

Trainingsdauer:

ca. 6 Stunden

Kosten:

  • Voraussetzungen:

    • Für optimalen Trainingserfolg und Fahrspaß am Trainingstag empfehlen wir dir vorab unsere Intensiv- oder Kurven-Trainings
    • Motorrad-Führerschein 
  • Schutzkleidung:

    • vollständige Schutzkleidung ist obligatorisch. Wir empfehlen einen Motorradanzug aus Leder. Optimal: Lederkombi. Hinweis: Knieschleifer werden genutzt
  • Besonderes:

    • Bitte beachtet, dass ihr keine Titan Knieschleifer auf der Strecke benutzt
    • Lärmauflagen: Euer Pitbike (falls ihr ein eigenes mitbringt), sollte eine Lautstärke ähnlich der Lautstärke von straßenzugelassenen Motorrädern haben
      Bei Fragen, wendet euch gerne an uns
  • Leihbikes:

    • Ohvale: Superbike, Einzylinder Motor – 4 Takt, 190 ccm, 4 Gang mit Umkehrschaltung, 10 Zoll Reifen, Sitzhöhe: 580 mm

    • YCF: Supermoto, Einzylinder Motor –  4 Takt, 160 ccm, 4 Gang Schaltung, 12 Zoll Reifen, Sitzhöhe: 800 mm 

*Legende:

A = Einsteiger und Wiedereinsteiger / B = fortgeschrittener Fahrer / C = Routinier / D = sportlicher Routinier